Zum 3. Landespsychiatrietag wird wieder ein Kunstpreis für Künstlerinnen und Künstler mit Psychiatrieerfahrung ausgeschrieben.

Der offizielle Ausschreibungstext mit  Bewerbungskriterien wird im Herbst an dieser Stelle eingestellt. 




> Katalog 2009 (pdf, 6186KB)

Kunst öffnet Augen und ermöglicht Sichtweisen

Anlässlich des Landespsychiatrietags wird erstmals ein Kunstpreis für KünstlerInnen und künstlerisch Tätige mit Psychiatrieerfahrung aus- geschrieben. Das Thema lautet:

so gesehen...
Künstlerische Arbeiten auf Papier
von Menschen mit Psychiatrieerfahrung

Das Projekt Kunstpreis "so gesehen..." geht auf den Vorschlag einer psychiatrieerfahrenen Künstlerin zurück. Sie ist sich sicher, dass diese Initiative bei vielen künstlerisch Tätigen positiv aufgenommen wird. Dieser Einschätzung schlossen sich die Organisatoren des Landespsychiatrietags an. Sie hoffen, dass viele diese Chance nutzen, durch ihre künstlerische Arbeit aus dem Schatten der Erkrankung und der Psychiatrie zu treten.

Die Ausschreibung des Kunstpreises richtet sich an alle, die sich unter dem Ausschreibungstitel und dem persönlichen Hintergrund der Psychiatrieerfahrung wieder finden. Sie richtet sich sowohl an KünstlerInnen, die freischaffend wirken als auch an interessierte Menschen, die in einer Klinik oder Einrichtung leben und das künstlerische Schaffen dort für sich entdeckt haben und umsetzen.

Kunst öffnet Augen und ermöglicht Sichtweisen.

Die Ausschreibungsunterlagen stellen wir hier zur Verfügung:

>> Infoschreiben (pdf, 58KB)
>> Flyer mit Bewerbungsbogen (pdf, 986KB)
>> Plakat (pdf, 1,92MB)

Den Katalog zur Dokumentation stellen wir hier zur Verfügung:

>> Katalog Kunstpreis (pdf, 6186KB)